AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT
gpg4o®
E-Mails einfach und sicher
in Outlook verschlüsseln

AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT

gpg4o®

E-Mails einfach und sicher

in Outlook verschlüsseln

Versionen

gpg4o® eignet sich gleichermassen für Privatpersonen wie Unternehmen. Allerdings sehen die Anforderungen von Unternehmen hinsichtlich der Installation und Administration, betreffend Archivierung und Datensicherung etwas anders aus als die von Privatpersonen. Aus diesem Grunde hat sich Giegerich & Partner entschieden, für Privatpersonen mit gpg4o® Free eine verschlankte und kostenfreie Version anzubieten.
Einen Vergleich der unterschiedlichen Versionen finden Sie hier:

Funktionsumfang der Versionen im Vergleich

Funktionsumfang der Versionen im Vergleich

gpg4o® für Unternehmen mit zusätzlichen Funktionen:

  • Automatisierter Rollout: gpg4o® verwendet den Microsoft® Windows Installer (MSI) und ist somit kompatibel zu den üblichen Werkzeugen für die Softwareverteilung im Unternehmen.
  • Integration mit Microsoft® Terminalserver: gpg4o® kann problemfrei mit dem Microsoft® Terminalserver verwendet werden. Dabei lizenzieren Sie gpg4o® nur für diejenigen Benutzer, welche gpg4o® benötigen.
  • Lizenzmodell: gpg4o® wird pro Benutzer, ggf. je Role-Account lizenziert. gpg4o® darf dabei parallel auf mehreren Rechnern und Profilen verwendet werden.
  • Zentrale Schlüsselerstellung: Administratoren können eine beliebige Zahl von Schlüsselpaaren im Batch-Betrieb erzeugen und auf die einzelnen Installationen verteilen.
  • Nur Anhänge verschlüsseln: gpg4o® lässt Ihnen die Wahl: maximale Sicherheit durch Verschlüsselung der kompletten Nachricht oder reine Verschlüsselung der Anhänge.
  • Zusammenarbeit mit DATEV Software: Spezielle Installationsunterstützung ist verfügbar. Bitte kontaktieren Sie unseren Support.
  • Internationalisierung: gpg4o® unterstützt UTF-8 Zeichensätze bei der Ver- bzw. Entschlüsselung von Nachrichten und Anhängen. Das erleichtert die Kommunikation mit ausländischen Geschäftspartnern.
  • Mailkonto-Typen: gpg4o® unterstützt die wichtigsten Mailkonto-Typen, auch unterschiedliche zur gleichen Zeit: Microsoft® Exchange, POP3, IMAP4, Exchange ActiveSync  (auch outlook.com).
  • Groupware-Lösungen: Kompatibilität zu Zarafa® und Kerio® Connect, sowie Microsoft® Exchange getestet
  • Barrierefreiheit serienmässig: gpg4o® unterstützt Screenreader für Sehbehinderte. Auch der Verschlüsselungsstatus und weitere GnuPG-Informationen einer Nachricht können vorgelesen werden.
  • Migrationsassistent für Hardwarewechsel: mit der Backup-Funktion für gpg4o® können Administratoren das Produkt einfach auf andere Rechner umziehen. Der Schlüsselbund des Anwenders, die Vertrauenseinstellungen, die aktiven Konten und die gpg4o-Einstellungen bleiben erhalten.
  • Individuelle konfigurierbare Senderegeln: Anwender die regelmässig mit einer grösseren Zahl von Anwendern in unterschiedlicher Vertraulichkeitsstellung kommunizieren, profitieren von voreingestellten Senderegeln. So wird sichergestellt, dass Nachrichten nicht versehentlich unverschlüsselt gesendet werden.
  • Administratoren können die Verwendung von Programmfunktionalitäten über Gruppenrichtlinien einschränken.
Gratis testen

gpg4o® Free für Privatanwender (kostenlos):

  • gpg4o® Free ist die Produktvariante für Privatanwender, Aus- und Weiterbildung.
    gpg4o ®Free ist nicht für den Unternehmenseinsatz lizenziert.
  • Verschlankte Vollversion: Enthält alle für Privatpersonen notwendigen Funktionen
  • Mailkonto-Typen: gpg4o® Free unterstützt die wichtigsten Mailkonto-Typen, auch unterschiedliche zur gleichen Zeit: POP3, IMAP4, Exchange ActiveSync  (auch outlook.com)
  • Lizenzierung für Privatpersonen: Jede natürliche Person benötigt eine Lizenz. Diese kann gleichzeitig auf mehreren Computern und in unterschiedlichen Profilen genutzt werden.
  • Einschränkungen zur Vollversion:
    • Keine Unterstützung von Microsoft® Exchange Servern.
    • Keine individuellen Senderegeln.
    • Kein Speichern entschlüsselter E-Mails.
    • Kein  automatischer Up- und Download von Schlüsseln.
    • Keine Prüfung auf GnuPG Updates.
    • Immer nur ein Konto aktiv.
    • Keine kommerzielle Nutzung.
Jetzt starten