gpg4o®
AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT
E-Mailverschlüsselung einfach und sicher - made in Gemany
https://youtu.be/KlHh9Sdc-6c

gpg4o®

AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT

E-Mailverschlüsselung einfach und sicher - made in Gemany

gpg4o Video

Neueste Version: gpg4o® 5.1

gpg4o® 5.1 mit neuen Unternehmens-Features

Die neuste Version gpg4o® 5.1 bringt weitere Features und Verbesserungen. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Schlüsselverwaltung sowie die Optimierung der Performance der Verarbeitung von E-Mails, z.B. solcher mit viel Text oder großen Anhängen.

Bereits seit der Jubiläumsversion 5.0 bieten wir unser E-Mailverschlüsselungs-Add-In gpg4o® für Privatanwender als kostenlose Freeware-Version an. Damit stehen allen privaten Outlook-Nutzern eine in zahlreichen Unternehmen und in über 70 Ländern weltweit bewährte Ende-zu Ende-Verschlüsselung zur Verfügung.

Testen Sie noch heute die aktuelle Version im Rahmen Ihrer Lizenz oder als eigenständige Trial-Version (45 Tage). Wir freuen uns auf Ihr Feedback.

gpg4o

Ausgewählte neue Features Version 5.1 auf einen Blick:

  • Import von gpg4o Lizenzen im Anhang einer angezeigten E-Mail
  • Import von Schlüsseln im Anhang einer angezeigten E-Mail
  • Aktualisierung lokal bereits vorhandener Schlüssel bei Anzeige einer E-Mail
  • Hinweis auf ablaufende Schlüsselpaare
  • Ablaufdatum von Schlüsseln manuell änderbar
  • Tool zur Korrektur von fehlerhaftem gpg4o Startverhalten
  • Tool zur Diagnose von Lizensierungsproblemen

Ausgewählte neue Features Version 5.0 auf einen Blick:

  • Unterstützt GnuPG 2.1 ab Version 2.1.15
  • Starke Kryptografie durch elliptische Kurven: größere Sicherheit, mehr Geschwindigkeit, kleinere Schlüssel
  • Option zum automatischen Schlüssel Im- und Export verbessert
  • Verbesserte Performance im Bereich Antworten und Weiterleiten
  • Unterstützung für Schlüsselserver: Einfache Schlüsselverteilung durch automatische Synchronisieurng; zentrales Schlüsselmanagement (benötigt Enterprise KeyServer)
  • Viele Verbesserungen in der Schlüsselverwaltung

Weitere Informationen zur Entwicklungsgeschichte von gpg4o® erhalten Sie im Changelog.