AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT
gpg4o®
E-Mails einfach und sicher
verschlüsseln

AB JETZT LIEST KEINER MEHR MIT

gpg4o®

E-Mails einfach und sicher

verschlüsseln

Changelog gpg4o

Mit dem Changelog zu gpg4o® können Sie als Anwender oder Administrator die planmäßig durchgeführten Änderungen der letzten beiden Versionen selbst nachvollziehen.

Die Informationen zur Versionshistorie erhalten Sie auch direkt über Ihr installiertes Add-In:  Einstellungen > Aktualisierung > > Versionsverlauf

v5.0.7.7563 (Release 5.0)
Release-Datum: 29.09.2016

  • gpg4o® unterstützt GnuPG 2.1 ab Version 2.1.15
  • Dialog für die Schlüsselerzeugung verbessert
  • Option zum automatischen Export von öffentlichen Schlüsseln auf einen Keyserver
  • Option zum automatischen Schlüsselimport erweitert
  • In der Schlüsselverwaltung kann man beim Suchen auf Schlüsselservern nun die Größe des Suchfensters anpassen
  • Der Fingerprint eines Schlüssels ist jetzt als Suchbegriff für Keyserver verwendbar
  • Schlüsselverwaltung unterstützt nun mehr typische Tastenkombinationen
  • Verbesserungen bezüglich der Stabilität unter Outlook 2016
  • In Outlook 2016 werden die Zoom-Werte wieder korrekt berechnet
  • gpg4o® unterstützt nun auch Kontaktgruppen aus dem lokalen Adressbuch
  • Die Senderegeln unterstützen nun Kontaktgruppen (sowohl lokale Kontaktgruppen als auch Exchange-Kontaktgruppen)
  • Zu verschlüsselnde/signierende E-Mails werden vor dem Senden nochmals geprüft (doppelte Absicherung)
  • Von neueren GnuPG Versionen als unsicher eingestufte MD5 Schlüssel werden nicht mehr verwendet.
  • Performance-Verbesserungen

v3.5.43.6457 (Release 3.5)
Release-Datum: 02.11.2015

  • Fehler bei der Initialisierung des Add-Ins behoben
  • Fehler bei der Initialisierung von neuen E-Mail Fenstern behoben
  • Handling von zu großen Anhängen verbessert
  • Menge der Logdateien begrenzt, um keine zu großen Anhänge bei Supportanfragen zu erzeugen