Offenbacher Sicherheitstag 2010 (Nachbericht)

19.11.2010 | Pressearchiv

Mit einem großen Werbebanner am Max-Willmer-Platz hatte die IHK-Offenbach auf den Offenbacher Sicherheitstag 2010 hingewiesen. Mit diesem und vielen weiteren Werbemaßnahmen und der Unterstützung der ausstellenden Unternehmen war daher die Resonanz der Veranstaltung auch recht hoch.

Rund um die physische- und der IT-Sicherheit fanden in der Zeit von 9:00 – 15:30 Uhr zahlreiche hochkarätige Workshops statt. Giegerich & Partner hatten mit schuelke.net einen Workshop mit dem Thema Soziale Netzwerke und Messenger.

Die Auswahl des Themas wurde nicht willkürlich ausgesucht. Giegerich & Partner und schuelke.net sind schon seit längerem mit diesem Thema beschäftigt, denn es zeichnet sich ein neuer Trend in den Unternehmen ab. Immer mehr Mitarbeiter der unterschiedlichsten Unternehmen nutzen die Dienste von Twitter, Facebook und Co. teilweise recht leichtfertig.

Damit keine wichtigen Informationen vom Unternehmen im Internet landen, die dort nicht hingehören, wurden die IT-Leiter und Geschäftsführer sensibilisiert und angehalten, sich mit den Thema Social Networking intensiver zu beschäftigen.

Weitere Informationen zu diesem oder zu IT-Sicherheitsfragen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über unsere Homepage oder rufen Sie an. Wir beraten Sie gerne auch vor Ort.

Die Präsentationen der einzelnen Workshops vom Offenbacher Sicherheitstag können Sie auf der Internetseite www.IHK-Sicherheitstag.de herunterladen.

Kommentare

Ihr Kommentar

* Die markierten Felder sind Pflichtfelder. Bitte ausfüllen.

Kommentar *

Bitte beachten Sie vor dem Eintragen die Datenschutzerklärung). .