"Sichere Softwarelösungen für
erfolgreiche Ergebnisse."
Tobias Krüger, Leiter Softwareentwicklung

"Sichere Softwarelösungen für

erfolgreiche Ergebnisse."

Tobias Krüger, Leiter Softwareentwicklung

Testdaten vorbereiten

Ein wichtiger Bestandteil des automatischen und manuellen Testens sind die gut aufbereiteten Testdaten. Diese leitet man aus der Softwaredokumentation (Softwarespezifikationen etc.) ab. Hierbei muss darauf geachtet werden das die optimalen Testdaten bestimmt werden um einen möglichst hohen Testdurchsatz und eine große Testabdeckung zu erreichen.

Wie bestimmt man die richtigen Testdaten?

  • Unser ISTQB- zertifizierte Tester/Testautomatisierer bestimmen anhand Ihre Softwarespezifikation und Softwaredokumentation bzw. mit Ihnen zusammen die langwierigen und monotonen Tests sowie die wichtigsten Funktionen Ihrer Software und erstellt die dafür entsprechende Testdatensätze.
  • Mit diesen Datensätzen und den dazugehörigen Tests kann anschließend geprüft werden ob die Grundfunktionen Ihrer Software noch korrekt arbeiten. Hierdurch werden Sie im Fehlerfall schneller auf gravierende Fehler hingewiesen  und können dementsprechend schneller reagieren.
  • Nach der Ermittlung der Testdaten für die Hauptfunktionalität der Software, ermitteln wir kontinuierlich anhand der Softwarespezifikation die Testdaten für die restlichen Funktionen Ihrer Software.
  • Mit diesen Datensätzen und den entsprechenden Tests kann anschließend die weitere Funktionalität der Software auf Richtigkeit geprüft werden. Dadurch erreichen Sie eine immer größer werdende Testabdeckung und entlasten damit auch immer mehr die vorher dafür verantwortlichen Ressourcen. Mit der so steigenden Testabdeckung erreichen Sie gleichermaßen eine steigende Qualität Ihre Testumgebung und Ihrer Software.
  • Um die Tests möglichst effizient zu gestalten werden alle Testdaten nach ihrer Ermittlung durch diverse Analysemethoden wie Grenzwertanalyse, Äquivalenzklassen und die Pairwise-Methode reduziert, vervollständigt oder optimiert.
  • Dadurch werden unnötige Testfälle beseitigt und fehlende Testfälle ergänzt.

Damit sparen Sie wertvolle Ressourcen und gewinnen an Qualität in Ihrem Testprozess und steigern ebenfalls weiter die Qualität Ihrer Software.

Wir beraten Sie!