gpg4o – ein sicheres E-Mail Programm für Unternehmen und Privatpersonen.

Die Diskussionen über und im Internet werden heute nicht selten von den Schlagworten Sicherheit, Spionage und Kriminalität bestimmt. Längst hat das Internet sich auch für zwielichtige Subjekte zu einem interessanten Feld entwickelt. Es sind aber nicht nur die Kriminellen, die ein Problem sind. Ganze Staaten verwischen die Grenzen zwischen Absicherung und Spionage. Für die Benutzer hilft nur eins: Verschlüsselung und ein sicheres E-Mail Programm für Unternehmen und Privatpersonen für erhöhte Sicherheit in ihrer täglichen Kommunikation im Web.

 

Die Bedeutung von Verschlüsselung in der digitalen Kommunikation
 Besonders im unternehmerischen Zusammenhang kann die Bedeutung von Datensicherheit heute nicht genug betont werden. Das gilt nicht nur für sensible Bereiche wie dem Datenschutz. Auch die Unternehmensgeheimnisse sind nicht selten Teil eines Austausches per E-Mail. Um den eigenen Schutz in diesem Bereich zu erhöhen, ist die Verschlüsselung schon immer der einfachste Weg. Erst mit den Skandalen rund um die Geheimdienste und nach einigen sensiblen Angriffen auf große Unternehmen wurde aber klar, dass die digitale Kommunikation wirklich in dem Maß gefährdet ist, wie es kritische Stimmen seit Jahren anmerken.
Früher erschien die Verschlüsselung eben dieser Kommunikation sehr schwer. Eine E-Mail in Outlook konnte nicht „mal so nebenbei“ mit der wichtigen Endpunktverschlüsselung versehen werden. Es fehlte ein sicheres E-Mail Programm oder neudeutsch „Plugin“. Heute gibt es offene Lösungen, die nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit bieten, sondern auch noch einfach anzuwenden sind. Ein Beispiel dafür ist die OpenPGP Lösung „gpg4o“ von Giegerich und Partner, dem IT-Partner aus Dreieich. Sie bietet die umfassende Sicherheit mit einer einfachen Bedienung, die eine Email-Verschlüsselung auch für private Nutzer simpel ermöglicht.

 

Der Einsatz von Verschlüsselung im Büroalltag
Die verschiedenen Formen der Verschlüsselung haben sich parallel zu den offenkundigen Bedrohungen im Internet entwickelt. Als die sicherste Form der Verschlüsselung gelten dabei heute Lösungen, die zwar von Experten entwickelt werden, aber einer breiten Community zur Verbesserung zur Verfügung stehen. Solche Lösungen wie GnuPG werden heute in den verschiedensten Bereichen des World Wide Web angewendet. Für die Unternehmen ist es aber vor allem wichtig, dass die Verschlüsselung durch jeden Mitarbeiter und ohne hohen Aufwand genutzt werden kann. Die Lösung „gpg4o“ kann daher sehr schnell in die typischen Programme aus dem Bereich Office integriert werden. Für den Benutzer sind es nur wenige Klicks beim Versand einer E-Mail und schon ist das Dokument mit einer hochwertigen Verschlüsselung versehen, die es erlauben, dass der Inhalt nur durch den Empfänger gelesen werden kann. Da diese Verschlüsselung bis hin zur Archivierung funktioniert, wird die Sicherheit in den Unternehmen deutlich erhöht.
Bei der Suche nach Möglichkeiten, sicherer in der digitalen Kommunikation zu sein, sollte man also diese Optionen berücksichtigen. Das OpenPGP Plugin gpg4o ist für viele Anwendungen das gewünscht sichere E-Mail Programm.

Kommentare

Ihr Kommentar

* Die markierten Felder sind Pflichtfelder. Bitte ausfüllen.

Kommentar *

Bitte beachten Sie vor dem Eintragen die Datenschutzerklärung). .