gpg4o 45 Tage kostenlos testen

Vielen Dank, dass Sie sich für die Testversion von gpg4o entschieden haben!

Mit dem cleveren Verschlüsselungs-AddIn gpg4o für Outlook verschlüsseln und signieren Sie ab jetzt einfach und sicher Ihre digitalen Nachrichten. So sind Sie bestens vor Zugriffen oder Manipulation durch Dritte geschützt.

Sollte der Download nicht automatisch erfolgen, können Sie diesen hier manuell starten:

Download

 

Falls Sie noch Fragen zum Produkt haben, auf die wir in unseren FAQs keine Antworten bieten, können Sie uns gern eine Supportanfrage senden. Wir helfen Ihnen dann gern weiter. Und so geht es:

    1. Klicken Sie in Outlook auf den Reiter “gpg4o – GPG für Outlook”.
    2. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche “gpg4o-Hilfe”.
    3. Wählen Sie im dann erscheinenden Fenster  “Support kontaktieren“.
    4. Nach dem Hinweis auf den Inhalt der Log-Dateien öffnet sich eine vorkonfigurierte E-Mail mit den Log-Dateien als Anhang.
+ + +  Ein Hinweis für Nutzer von Outlook 2016! + + +

Mit dem neuesten Update von Outlook 2016 (Build 10730) hat Microsoft die Darstellung von Fenstern geändert. Dies führt dazu, dass gpg4o Teile der Benutzeroberfläche an falschen Stellen auf dem Bildschirm anzeigt. Mit einer Änderung in den Einstellungen lässt sich dieser Fehler beheben:

Setting Outlook 2016

Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung, die keine Änderung dieser Einstellung Ihrerseits erfordert.