Schlüsselgültigkeit

Ein öffentlicher Schlüssel kann nur dann verwendet werden, wenn er zuvor gültig gemacht wurde. Ein öffentlicher Schlüssel ist dann gültig, wenn man selbst oder andere vertrauenswürdige Personen diesen überprüft und unterschrieben haben.

Ein öffentlicher Schlüssel wird direkt gültig, indem der Empfänger des Schlüssels diesen unterschreibt, nachdem er den Schlüssel und dessen Aussteller gründlich geprüft hat.

Ein öffentlicher Schlüssel kann auch indirekt gültig werden, wenn der Schlüssel bereits von ein oder mehreren als vertrauenswürdig eingestuften Personen (siehe Besitzervertrauen) überprüft und unterschrieben wurde.

Die Anzahl der Personen die notwendig sind, um einen Schlüssel indirekt gültig werden zu lassen, ist eine zentrale Einstellmöglichkeit im Web of Trust.