Äquivalenzklasse

Eine Äquivalenzklasse besteht aus allen Eingabewerte bei denen man davon ausgeht, dass sich das Testobjekt bei der Eingabe eines beliebigen Werts aus der Äquivalenzklasse gleich verhält.

Es wird bei einem Test davon ausgegangen das es ausreichend ist einen beliebigen Wert aus dieser Äquivalenzklasse als Repräsentant zu verwenden. Da die Reaktion des Testobjekts für alle anderen Eingabewerte gleich ist.